MyAlcon | Deutschland

Diese Seite ist auf Deutsch verfügbar. Für andere Länder unten auswählen.

MyAlcon | Country

This page is available in English. Select below for other countries.

MYALCON GLOBAL SITES

Americas

     Canada - English / French

     United States - English

 
Europe / Middle East / Africa
     United Kingdom - English

     Germany - Deutsch

     Norway - Norwegian

     Sweden - Swedish

     Denmark - Danish

     Finland - Finnish

 
Asia Pacific
     India - English

     Japan - Japanese
 

COMING SOON

Americas
     Brazil
     Mexico
     Colombia
     Chile
     Argentina
     Ecuador
     Peru
     Uruguay
 
Europe / Middle East / Africa
     Spain
     Italy
     France
     Russia

 

Asia Pacific
     South Korea
     China
     Hong Kong
     Singapore

Wurde bei Ihnen der Graue Star diagnostiziert?


Der Graue Star (Katarakt) ist eine normale Alterserscheinung. Zusammen mit der Beratung durch Ihren Augenarzt helfen Ihnen die folgenden Informationen, sich über die nächsten Schritte klar zu werden.

 

Müssen Sie sich wegen des Grauen Stars Sorgen machen?

3 Person Icon
3 Person Icon

Eine normale Alterserscheinung

Die meisten Menschen über 65 Jahren entwickeln einen Grauen Star.

3 Person Icon
3 Person Icon

Sie haben verschiedene Möglichkeiten

Sie müssen eine wichtige Entscheidung darüber treffen, welches Sehvermögen Sie nach einer Kataraktoperation erreichen wollen.

 

 

Cross and Shield Icon
Cross and Shield Icon

Sicher und zuverlässig

Die Kataraktoperation ist einer der erfolgreichsten chirurgischen Eingriffe aller Zeiten.1

Welches Sehvermögen wünschen Sie nach dem Eingriff?


Je nachdem, für welche Intraokularlinse (IOL) Sie sich entscheiden, kann durch die Kataraktoperation Ihr Sehvermögen so verbessert werden, dass Ihnen die Dinge, die Sie gerne tun, wie z.B. Lesen, Reisen, oder Wandern wieder leichter fallen!

 

Eine IOL ist eine Kunstlinse, die Ihre natürliche, durch den Grauen Star eingetrübte Linse ersetzt. Die Wahl der IOL kann dazu beitragen, dass Sie nach der Kataraktoperation weniger abhängig von Ihrer Brille oder sogar brillenfrei sind.2 Daher ist es wichtig, dass Sie die verschiedenen IOL-Optionen bereits vor dem Eingriff mit Ihrem Chirurgen besprechen, damit Ihre Erwartungen an Ihre Sehkraft bestmöglich erfüllt werden können. Ihr Sehvermögen ist ein wichtiger Teil Ihrer Gesundheit und Ihres aktiven Lebensstils.

Schauen Sie sich die Optionen für Ihr Sehvermögen genauer an

Cataract Chart
 

Vergleichen Sie die Bilder unten,
um herauszufinden, welche IOL-Option die richtige für Sie ist!

Die zuverlässige und bewährte AcrySof® IOL Plattform wurde weltweit bereits in über

125 Millionen

Augen implantiert.5

Erfahren Sie, was Patienten über Ihre IOL-Wahl berichten

Albrecht

“Die Farben sind jetzt viel ausgeprägter und intensiver. Es ist ein ganz anderes Lebensgefühl.”

Albrecht Land ist Inhaber und Chefkoch der Landküche Daun und bekam im Zuge einer Kataraktoperation eine neue Linse eingesetzt. Die Katarakt hatte zuvor seine Lebensqualität und Arbeitsleistung stark eingeschränkt. In diesem Erfahrungsbericht erzählt Albrecht von seiner Entscheidung für den chirurgischen Eingriff und wie überraschend positiv das Ergebnis ausgefallen ist.

Was ist Grauer Star (Katarakt)?

Eine Katarakt ist eine Eintrübung der natürlichen Linse des Auges. Dadurch werden die Lichtstrahlen in Ihrem Auge gestreut, so dass es Ihnen vorkommen kann, als würden Sie durch ein beschlagenes Fenster schauen.6

Mit Grauem Star nehmen Sie möglicherweise folgende Symptome wahr:

 

test

Man and Woman visiting the eye doctor

Ist der Graue Star (Katarakt) normal?

Der Graue Star ist eine natürliche Alterserscheinung, die sich im Verlauf der Zeit langsam entwickelt. Die einzige Behandlungsmöglichkeit stellt eine Kataraktoperation dar.6

 

Da die Symptome des grauen Stars in der Regel langsam und schleichend auftreten, werden die ersten Anzeichen eines Grauen Stars bei vielen Patienten im Rahmen einer Augenuntersuchung festgestellt - noch bevor sie selbst eine Verschlechterung des Sehvermögens wahrnehmen.

 

Wie läuft die Kataraktoperation ab?
Wussten Sie, dass die Kataraktoperation ein routinemäßiger, meist ambulant durchgeführter Eingriff ist, der weniger als 30 Minuten dauert?

Während der Kataraktoperation wird Ihr Arzt Ihre getrübte natürliche Linse durch eine Kunstlinse (Intraokularlinse, IOL) ersetzen

In der Regel erhalten Sie eine örtliche Betäubung für die Augenpartie und ein Beruhigungsmittel zur Entspannung.6

Man and Woman visiting the eye doctor

 

Die Erholgung nach der Kataraktoperation erfolgt in der Regel sehr schnell

Schon 24 Stunden nach dem Eingriff können die meisten Patienten ihre alltäglichen Aktivitäten wieder aufnehmen, wobei sich das Sehvermögen mit der Zeit noch weiter verbessert.6

Woman painting a picture

Nach dem Eingriff wird Ihr Arzt den Heilungsprozess kontrollieren

Zur Vorbeugung von Infektionen oder zur Reduktion einer Entzündung können Augentropfen verschrieben werden. Üblicherweise suchen die Patienten ihren Augenarzt ein oder zwei Tage nach der Operation, in der darauffolgenden Woche sowie erneut nach einem Monat zur Kontrolle auf.6

Man and woman meeting with an eye doctor
Alt text
Alt text

Finden Sie eine augenchirurgische Praxis/Klinik in Ihrer Nähe

Finden Sie einen Kataraktchirurgen in Ihrer Nähe, der eine breite Palette von IOL-Optionen anbietet!
 

Blaugrünes Symbol eines offenen Buches mit einem Cursor, der auf die untere rechte Seite deutet.
Blaugrünes Symbol eines offenen Buches mit einem Cursor, der auf die untere rechte Seite deutet.

Download Gesprächsleitfaden

Besprechen Sie mit Ihrem Augenarzt, welche IOL die richtige Wahl für Sie ist!